Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen
Einverstanden
DIREKT BUCHEN
JETZT BUCHEN
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Familien

Familien mit Kindern sind bei uns herzlich willkommen! Im Hotel finden die Jüngsten ein vielfältiges Spiel- und Spaßangebot, das keine Wünsche offen und mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen lässt!

  • Spielzimmer "Kobold´s Eck" mit gemütlicher Kuschelecke
  • Fußballkicker und Play Station für Groß und Klein
  • großzügiger Kinderspielplatz
  • kleines Fußballfeld mit Toren
  • Vitalis Bäderzentrum mit Kinderbereich und Beachvolleyball
  • Tischtennisplatten in- und outdoor
  • Spieltische und Spielesammlungen
  • Kinder- und Familienfahrradverleih (gegen Gebühr)
  • Minigolfplatz und Boulebahn am Parkhotel (gegen Gebühr)

Gerne reservieren wir Ihnen ein Familienzimmer und stellen Ihnen ein Kinder- oder Babybett bereit. Vergessen Sie nicht nach unserer Kinderermäßigung zu fragen!

Auch im Restaurant freuen wir uns den Kleinen leckere Gerichte von der Kinderkarte zu servieren.

In der Umgebung Weiskirchens gibt es für Familien noch einiges mehr zu erkunden:

Wild- und Wanderpark

Nur rund 5 Autominuten vom Parkhotel Weiskirchen entfernt liegt der gemeindeeigene Wild- und Wanderpark Weiskirchen. Rotwild, Hirsche und Damwild sind auf 30ha savannenartigem Gelänge beheimatet. Auch Ziegen, kleine Nasenbären und zahlreiche andere Tiere, sowie ein Abenteuerspielplatz begeistern die großen und kleinen Besucher! Für die Stärkung zwischendurch sorgt der Waldgasthof Wildpark. Der Park ist bei freiem Eintritt ganzjährig von 9.00 Uhr bis 1 Stunde vor Sonnenuntergang geöffnet.

Auch Wanderer des Saar-Hunsrück-Steigs oder des 2-Täler-Wegs kommen in den Genuss dieser herrlichen Anlage. Und wer sportlich im Waldseilgarten Highlive unterwegs ist, genießt sowieso die schöne Natur ringsherum.

Weitere Informationen

Wolfpark Werner Freund

Seit über 30 Jahren betrieb Werner Freund schon Verhaltensforschung bei Wölfen und hat im Wolfspark Werner Freund über 70 Tiere großgezogen. 2014 verstarb er leider, hat den Park aber in gute Hände weiter gegeben! Zur Zeit leben 25 Wölfe, europäischer, arktischer, kanadischer sowie sibirischer Abstammung auf dem großzügigen Gelände im rund 25 Minuten entfernten Merzig. Schon seit Jahren ist der 4,5 ha große Park weit über die Grenzen Deutschlands bekannt und ist immer wieder beliebter Drehort für Reportagen oder Berichterstattungen. Täglich und ganzjährig - auch an Feiertagen - ab Tagesanbruch bis zum Einbruch der Dunkelheit können Besucher die Wölfe kostenfrei beobachten.

Bevor Werner Freund in Merzig ansässig wurde, bereiste er die halbe Welt und sammelte zahlreiche Exponate auf seinen Expeditionen. Auf seinen 17 Reisen kamen so viele eindrucksvolle Stücke zusammen, dass diese nun im Expeditionsmuseum Werner Freund in Merzig ausgestellt werden. Das Museum hat jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 1,50 €, für Kinder 0,50 €.

Weitere Informationen

Gondwana – Das Praehistorium

"Evolutionär und weltweit einzigartig" so präsentiert sich dieses geschichtsträchtige, aber trotzdem überaus modern inszenierte Museum der Vorzeit. Sie und Ihre Kinder erleben eine imposante, animatronische Show von Dinosauriern, Titanosauriern und weiteren Giganten der Urzeit. Sogar eine Zeitreise, ein 100 t schwerer Riesenhai und vieles, vieles mehr erwartet die Besucher in Gondwana! Selbst für die Allerkleinsten ist "Gondis Dinowelt" ein riesiges Erlebnis. Die rund 50 minütige Fahrt nach Landsweiler-Reden lohnt sich in jedem Fall und ist nicht nur eine Schlecht-Wetter-Alternative!

Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt, Kinder ab 4 bis 17 Jahre kosten 12 €. Erwachsene zahlen 18 €. Familien- und Gruppenkarten sind ebenso erwerblich.

Weitere Informationen

Losheimer Stausee

Nur 8 km entfernt lädt der Losheimer Stausee Familien zu abwechslungsreichen Aktivitäten ein.

Der 4 km lange Rundweg oder die etwas kürzere Stausee-Mintour sind sowohl im Sommer, als auch an kühleren Tagen für ausgedehnte Spaziergänge, Rad fahren oder Inlineskaten mit der ganzen Familie geeignet. Vor allem im Sommer ist der See bei Kindern besonders beliebt, denn zum Sonnen, Schwimmen, Windsurfen, Aquabiken oder Tretbootfahren ist er optimal geeignet. Sogar Tauchen, Segeln und Kanu fahren wird in der warmen Jahreszeit angeboten. Das kinderfreundliche und ruhige Strandbad liegt in einer idyllischen Bucht und verfügt über große Liegewiesen, eine Wasserrutsche, eine Sprungplattform im See und einen Biergarten.

Etwas ruhiger, aber keineswegs langweiliger geht es im 50.000 m² großen, herrlich angelegten Park der 4 Jahreszeiten zu. Entlang des Ufers erstreckt sich, je nach Jahreszeit, eine wahre Blumen-, Sträucher- und Staudenpracht. Ein Muss für jeden Gartenfreund!

Besonderen Familienspaß erleben Sie auch auf der 1 km langen Finnbahn -ein Rundweg aus Hackschnitzeln, sowie an der im Südwesten als schönste geltende Kneippanlage mit Ruhezonen und kleinem Barfußweg oder auf der ganzjährig geöffneten Minigolfanlage und natürlich den vielen schönen Spielplätzen rund um den See.

Darüber hinaus ist der Losheimer Stausee auch seit Jahren sehr bekannt für seine großartigen Veranstaltungen und Konzerte mit weltbekannten Künstlern, die im Sommer auf der Seebühne grandiose Auftritte darbieten.

Weitere Informationen

Mayas Kinderparadies

Im nahegelegenen Losheim befindet sich ein ganz besonderer Ort zum Spielen für Ihre Kinder. Auf 1800 m² können sich die Kleinen im Indoor-Spielplatz Mayas Kinderparadies einmal so richtig austoben, egal bei welchem Wetter! Ob Klettern, Rutschen oder Abseilen auf dem Erlebnisparcour, die Eroberung eines riesigen Piratenschiffs oder Bälle abfeuern mit der Ballkanone - was im Übrigen auch den Vätern großen Spaß bereitet - hier findet jedes Kind seinen Lieblingsplatz! Auch Kindergeburtstage lassen sich in Mayas Kinderparadies wunderbar feiern!

Geöffnet hat der Indoor-Spielplatz Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr und am Wochenende von 11 bis 19 Uhr. In den Ferien gelten besondere Öffnungszeiten.

Der Eintrittspreis ergibt sich aus Alter und Anzahl der Besucher.

Weitere Informationen

Flugausstellung

Familie Junior bietet bereits seit vielen Jahren auf einer Gesamtfläche von 76.000 m² eine ganz außergewöhnliche Ausstellung im 25 km entfernten Hermeskeil an. Eine sich ständig erweiternde Flugausstellung mit 100 originalen Flugzeugen, 60 Flugmotoren und reichhaltigen flugtechnischen Informationen und Details aus allen entwicklungsgeschichtlichen Epochen der Luftfahrt lädt zur Entdeckung im Innen- und Außenbereich ein. Als weiteres Highlight gilt die Möglichkeit, in einer 70 m langen Concorde mit 150 Sitzplätzen eine kleine Ruhepause zur Stärkung einzulegen. Die imposante Ausstellung begeistert mit Sicherheit Groß und Klein!

Das Gelände hat täglich von 10.00 - 18.00 Uhr vom 01.04. bis 01.11. geöffnet.

Kinder ab 4 bis 14 Jahre zahlen 5 € und Erwachsene 9 €.

Weitere Informationen

Feuerwehrmuseum Hermeskeil

Im benachbarten Rheinland-Pfalz, nur 20 km entfernt ist das Feuerwehr Erlebnis Museum Hermeskeil beheimatet. Der neue, moderne Museumskomplex zeigt der kompletten Familie auf anschauliche Art und Weise welche Arbeiten Feuerwehrleute zu erledigen haben, wie man sich in brenzligen Situationen verhält oder mit welchen Werkzeugen im Alltag gearbeitet wird. Viele Ausstellungs- und Originalstücke runden den Parcours ab.

Nach der Besichtigung können Sie im angrenzenden "Hermeskeiler Hof" die Eindrücke Revue passieren lassen und sich genüsslich stärken.

Das Museum ist Dienstag bis Freitag von 10-12 Uhr und von 14-17 Uhr geöffnet. Samstag und Sonntag durchgängig von 10-17 Uhr.

Weitere Informationen

Freizeitzentrum Peterberg

Nur 20 Minuten von Weiskirchen entfernt, liegt das Freizeitzentrum Peterberg. Hier kann sich die ganze Familie Sommer wie Winter herrlich vergnügen.

Eine 1000 m lange Sommerrodelbahn lässt Ihnen den Wind durch die Haare wehen! Mit ca. 40 km/h Höchstgeschwindigkeit sausen Sie, entweder allein oder zu zweit, in der Schalenbahn den Peterberg hinab, um sich dann vielleicht ein weiteres Mal ganz bequem wieder nach oben ziehen zu lassen.

Die Öffnungszeiten richten sich nach der Wetterlage. Eine Abfahrt kostet 2,50 €, Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei.

Neben der Sommerrodelbahn garantiert auch das Rutschenparadies rasante Abfahrten für Groß und Klein! Auf einer Rutschmatte geht es auf 3 Bahnen kurz, aber steil hinab. Schon für 30 Cent pro Abfahrt gibt es die Tickets zu kaufen.

Im Winter können sich die Schneehasen unter Ihnen freuen. Je nach Schneelage kommen Schlittenfahrer und Rodler auf der langen Piste auf Ihre Kosten. Und das Bistro an der Talstation bietet wärmende Speisen und Getränke an.

Weitere Informationen